Skip to content

To my readers from Germany, I say "Hallo, Freunde!"

February 16, 2009
If you scroll down the side of the sidebar to the right, you’ll find an app entitled “Feedjit,” which maps where visitors are viewing this site.

I took a peak at it today and, lo and behold, not one, not two…but THREE folks from Germany viewed YANCSSB in the last few hours.

I dare say that qualifies this site as an international sensation. I further feel qualified to make the gigantic leap and declare this site, YANCSSB, the web equivalent of David Hasselhoff. Germany is mine, Web America. Dibs.

So given that, I’ve decided to send out a progress report to my German friends on their native son, Markus Kuhn…and do so in their native tongue (courtesy BabelFish):

(Continues)

College-Student im 2. Jahr Markus Kuhn setzte sein starkes Spiel für den Satz diese letzte Fußballsaison fort, obwohl er seine spielende Zeit sah, etwas wegen des Hervortretens einiger anderer Spieler nach dem defensiven Grundsatz zu vermindern.

Er beendete das Jahr mit 11 Solo- Geräten und neun Vorlagen, einschließlich vier Geräte für Verlust. Er verwundet oben mit zwei Säcken, einschließlich ein sehr großes im Miami-Spiel, das sicher dem Gewinn half, zum der Wolfpack Schüssel geeignet zu erhalten.

It’s stark, zum sich von Kuhn nicht vorzustellen fortzufahren, als Spieler auf dem Hochschulniveau zu wachsen. Er hat alle körperlichen Werkzeuge, die notwendig sind, im Haupthochschulfußball zu konkurrieren, aber, gegebenes he’ relativer Neuling S.-A. zum Spiel, it’ s verständlich, dem sein Spiel mehr benötigt, das damit er eine beginnende Rolle poliert, erwirbt.

Aber das Wolfpack kann Kuhn eher eher als später zurück am defensiven Gerät benötigen. Tiefe am defensiven Gerät, innerhalb der defensiven Linie, ist dünner als an den Enden, in denen Kuhn jetzt spielt. So don’ t ist überrascht, um Kuhn zu sehen, mehr nächstes Jahr mitten in der Linie zu spielen.

Ich kann ein großes Jahr nächstes Jahr sein für Kuhn in seiner Juniorjahreszeit sehen. He’ s blieb bis jetzt gesund und hat Ethik einer große Arbeit. There’ s kein Grund, dass, mit diesem offseason verbrauchten zu denken, seinen Entwicklungsprozeß fortsetzend, dieses Kuhn can’ t ist ein Hauptbeitragender in den letzten zwei Jahren seiner Karriere.

Dank für die Prüfung innen auf Kuhn und dem Wolfpack!

Advertisements
No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: